"Es gibt zwei Dinge, die wir unseren Kindern mitgeben sollten. Das eine sind Flügel, das andere sind Wurzeln."
"Es gibt zwei Dinge, die wir unseren Kindern mitgeben sollten.Das eine sind Flügel, das andere sind Wurzeln."  

Herzlich willkommen in der         Wohngruppe Ferch!

Die Wohngruppe unserer Jugendhilfe Ferch befindet sich in der Gemeinde Schwielowsee, Ortsteil Ferch.

Hier verfügen wir sowohl über eine anspruchsvoll gestaltete Einrichtung in einem vollständig sanierten Gebäude als auch über eine sehr gute Lage im Ort selbst. Der Ortsteil Ferch liegt direkt im Erholungsgebiet Schwielowsee und verfügt daher über ein ansprechendes natürliches Umfeld und umfangreiche Naherholungsangebote in direkter Umgebung.

Die Betreuung in unserer Einrichtung wird v.a. durch die gesetzlichen Grundlagen im SGB VIII geregelt. Es gelten die Paragraphen:

§ 27     Hilfe zur Erziehung i.V.m.

§ 34     Heimerziehung, sonstige betreute Wohnformen

§ 35a   Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche

§ 36     Mitwirkung, Hilfeplanung

§ 41     Hilfe für junge Volljährige

§ 45     auf der Basis einer Betriebserlaubnis

Grundvoraussetzung für die Unterbringung in den Wohngruppen in Ferch ist die Freiwilligkeit der Eltern und Kinder.

 

Wenn ein em.-soz. Förderstatus vorliegt, können die Kinder die Ersatzschulen (Förder-Grundschule sowie KARABU-Oberschule) in Geltow besuchen. Der Träger ist ein Kooperationspartner der Prenzlmäuse gUG.

Unsere Leistungen

Allgemein

- Öffnungszeiten

   365 Tage im Jahr/24 Stunden

 

- Betreuung von bis zu 7

   Kindern beiderlei Geschlechts

   vom 6. bis 17. Lebensjahr

 

- feste Strukturen im Alltag

 

- Bezugsbetreuersystem

 

- trägereigene Psychologin und

   Ergotherapeutin

 

sozialpädagogische, therapeutische Angebote

Besonderes Augenmerk legen wir auf folgende Bereiche:

- emotionale Stabilisierung
- Aufbau gesunder

   Selbstwahrnehmung und eines

   stabilen Selbstwertgefühls
- Entwicklung sozialer

   Kompetenzen,Eingliederung in

   ein soziales Umfeld
- Mobilisierung individueller

   Ressourcen, Unterstützung

   eigener Identitätsbildung
- Verantwortungsübernahme

   und Verselbstständigung
- Förderung vor-/schulischer

  Lern- und Leistungsmotivation
- elternaktivierende Arbeit

Individuelle Einzelbetreuung

- alltagspraktische

   Hilfestellungen (z.B. bei

   Fragen zu Körperhygiene,

   Bekleidung)


- Begleitung zu Terminen (z.B.

   bei Ärzten und externen

   Therapeuten)


- Reflexionsgespräche und

   Arbeit mit dem Tokenplan


- Gute-Nacht-Geschichten


- Massagen mit Igelball etc.

 

- 1zu1 - Betreuung mit

   Bezugsbetreuer

 

 

weitere Angebote

- regelmäßige Ausflüge im

   Zusammenhang mit Lernen

   und Wissen

 

 

- Ausflüge an Wochenenden

  erlebnispädagogische

  Aktivitäten

 

- Thementage (z.B. Fasching,

   Ostern, Halloween...)

 

- Sportangebote

 

- Gruppenfahrten

 

- elternaktivierende Angebote

 

- Integration in Angebote  

  örtlicher Vereine

 

- Gesellschaftsspiele

   min.1x / Woche

 

- Filmabend

Unser Konzept

Die Einrichtung

- 7 vollständig eingerichtete Kinderzimmer mit einer Größe von mindestens 10 qm

- eine großzügige Wohnküche mit Esstisch und Couchecke

- ein Büroraum für Angestellte

- ein separater Ruheraum für Entspannung oder Therapiesitzungen

- getrennte und moderne WC-und Duschräume

- Streetball-und Spielplatz auf dem Grundstück

Konzept der Wertschätzung

Wir arbeiten stets nach dem Konzept der Wertschätzung aller Menschen sowie der individuellen Förderung und Unterstützung der Lebenswege eines jeden uns anvertrauten Kindes.

 

Die Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in unserer Einrichtung beruht auf Freiwilligkeit der Eltern und Kinder.

Fernschulkonzept

Wir arbeiten mit einem Fernschulkonzept der Flex-Fernschule zusammen, wenn es der pädagogische Betreuungsbedarf erfordert. Hierbei können wir Kinder und Jugendliche ab der 7.Klasse nach Bedarf in unserer Einrichtung beschulen und ihnen einen schulischen Abschluss ermöglichen.

 

Weitere Infos unter:

http://flex-fernschule.jimdo.com/

Broschüre Wohngruppe Ferch

ePaper
Hier finden Sie die Broschüre der Wohngruppe Ferch.

Teilen:

Kontaktdaten Wohngruppe Ferch

 

Wohngruppe Ferch

Burgstraße 1

14548 Schwielowsee OT Ferch

 

Tel.:      033209 171 528

Fax:      033209 170 745

Funk:    0176 2437 0606

E-Mail:  wohngruppe-ferch@prenzlmaeuse.de

 

Einrichtungsleitung Wohngruppe Ferch

 

Paul Meisel (geb. Dilk)

 

Funk:     01520 297 4372

E-Mail:   paul.meisel@wohngruppe-ferch.de

Eingetragen bei Soziales im Netz

Anrufen

E-Mail

Anfahrt